Wenn Sie Ihren Computer an einen Zusatzbildschirm angeschlossen haben, beispielsweise an ein ActivPanel oder einen Projektor, starten Sie ActivCast Sender und klicken Sie auf das Symbol Monitore.

Wählen Sie Desktop erweitern.
User-added image
Wenn Sie Ihren Desktop nicht erweitern können, prüfen Sie bitte Folgendes:

  • • Sie verwenden Windows 7 oder höher.
  • • Ihr Computer verfügt über einen Reserveausgang für einen Videomonitor. ActivCast Sender benötigt einen Reserveausgang für einen Videomonitor (wie VGA, DVI oder HDMI) an Ihrem Computer.

Wenn Sie Windows 7 oder höher verwenden und über einen Reserveausgang für einen Videomonitor verfügen, gibt es zwei weitere mögliche Szenarien:

1. An Ihren Computer ist bereits ein anderer Monitor angeschlossen. Trennen Sie den Monitor und versuchen Sie es erneut.
2. Ihr Computer "denkt", dass bereits ein anderer Monitor angeschlossen ist. So lösen Sie dieses Problem:

◦ Führen Sie mit der rechten Maustaste einen Klick auf Ihrem Desktop aus und wählen Sie Bildschirmauflösung.
◦ Wenn Ihnen mehrere Monitore angezeigt werden, wählen Sie den zweiten Monitor.
◦ Wählen Sie im Drop-down-Menü Mehrere Anzeigen die Option Desktop nur auf 1 anzeigen und klicken Sie dann auf Übernehmen.User-added image
◦ Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Änderungen beibehalten.
◦ Klicken Sie erneut auf den zweiten Monitor. Wählen Sie im Drop-down-Menü Mehrere Anzeigen die Option Diesen Bildschirm entfernen und klicken Sie dann auf Übernehmen.User-added image
◦ Wenn noch immer weitere Monitore angezeigt werden, wiederholen Sie diese Schritte.