Installation und Einrichtung

Eine Installationsanleitung für das ActivPanel finden Sie in dazugehörigen Videos und Installationshandbüchern.

Befestigen Sie die Halterung für die ActivConnect G-Series auf der Rückseite des AcitvPanel. Welche ActivPanel-Version Sie verwenden, können Sie in Artikel 1477 nachschlagen.

  • • Für Kunden des ActivPanel 5 70" sollte die ActivConnect G-Series mit der Halterung, die im Verpackungsumfang der ActivConnect G-Series enthalten ist, befestigt werden. Diese sollte in der linken oberen Ecke auf der Rückseite des ActivPanel befestigt werden.
  • • Für Kunden des ActivPanel 5 75" und 86" sollte die ActivConnect G-Series mit der Halterung, die im Verpackungsumfang der ActivConnect G-Series enthalten ist, befestigt werden. Diese sollte in der linken oberen Ecke auf der Rückseite des ActivPanel befestigt werden.
  • • Für Kunden des ActivPanel 4.5 sollte die ActivConnect G-Series mit der Halterung, die im Verpackungsumfang der ActivConnect G-Series enthalten ist, befestigt werden. Diese sollte in der rechten oberen Ecke auf der Rückseite des ActivPanel befestigt werden.
  • • Für Kunden des ActivPanel 4 sollte die ActivConnect G-Series mit der Halterung, die im Verpackungsumfang des ActivPanel enthalten ist, befestigt werden. Es ist notwendig, dass Sie die OPS-Schienen mittig unten auf der Rückseite des ActivPanel 4 entfernen und dann die Halterung befestigen (beachten Sie, dass die Halterung in einigen Fällen vorinstalliert sein wird).

Verbinden Sie das Netzkabel (Gleichspannung, 5 V), das USB-Kabel (nicht USB/OTG), das HDMI-Kabel und das Ethernetkabel mit der ActivConnect G-Series und platzieren Sie diese in der Halterung. Achten Sie dabei darauf, dass die Verbindungsplatten nicht verdeckt werden.

User-added image
  • • Wenn Sie ein ActivPanel 5 verwenden, verbinden Sie das USB-Kabel mit TOUCH 3 und das HDMI-Kabel mit HDMI 3.
  • • Wenn Sie ein ActivPanel 4.5 verwenden, verbinden Sie das USB-Kabel mit TOUCH 2 und das HDMI-Kabel mit HDMI 3.
  • • Wenn Sie ein ActivPanel 4 verwenden, stellen Sie sicher, dass die HDMI- und USB-Kabel mit den entsprechenden Anschlüssen, wie z. B. HDMI 4 und TOUCH 4, verbunden sind.

Schalten Sie das ActivPanel ein und wählen Sie die richtige Quelle (z. B. HDMI 3) mit der ActivPanel-Fernbedienung aus, wenn der Bildschirm mit der ActivConnect G-Series noch nicht angezeigt wird.

Eine Anleitung zum Verbinden der ActivConnect G-Series mit einem drahtlosen Netzwerk finden Sie in Artikel 1538.

Aktualisieren Sie die Software der ActivConnect G-Series, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Hinweis: Dieser Schritt kann nicht übersprungen werden. Wenn Sie diese Seite verlassen, wird das Softwareupdate im Hintergrund ausgeführt und das Gerät wird anschließend automatisch neu gestartet.

Spiegeln

Sender (Schülergeräte) und Empfänger (ActivConnect G-Series) müssen mit demselben Subnetz verbunden sein.

ActivCast ist eine Anwendung, mit deren Hilfe der Bildschirm von Windows-, iOS-, Android- und Chrome OS-Geräten auf einen ActivCast-Empfänger gespiegelt wird. Diese Funktion ist auf der ActivConnect G-Series vorinstalliert. AirPlay ist das Apple-Protokoll zum Spiegeln von Geräten. Es ist nativ auf Mac- und iOS-Geräten vorhanden. Mithilfe der kostenlosen App ActivCast können außerdem Windows-, Android- und Chrome OS-Geräte als AirPlay-Sender genutzt werden.

ActivCast-Empfänger bieten vier verschiedene Möglichkeiten zum Erkennen von Sendern:

  • Name
  • QR-Code (Verwenden Sie den QR-Reader in der App ActivCast)
  • Verbindungs-ID
  • IP-Adresse

Die Erkennung per Name hängt vom Bonjour-Dienst ab. Wenn dieser blockiert wird, werden die Namen der verfügbaren Empfänger nicht angezeigt. Die Erkennung per QR-Code, Verbindungs-ID und IP-Adresse ist nicht abhängig vom Bonjour-Dienst.

Für die Erkennung per Verbindungs-ID ist der Zugriff auf den Cloud-Server von Promethean erforderlich, da die ID einen Datenbankeintrag auf dem Server erstellt.

Bei der IP-Adresse erfolgt die Erkennung über eine direkte Verbindung.

Eine Anleitung zum Spiegeln des von Ihnen verwendeten Geräts finden Sie im Artikel 1532.

Hinweise zum Netzwerk

Bitte lesen Sie Artikel 1715, wenn Ihr Netzwerk eine Firewall nutzt.

Bei Verwenden der Benutzerschnittstelle der ActivConnect G-Series

Über das Hilfesymbol oder Artikel 1565 können Sie sich mit dem Layout, den Menüs und Funktionen vertraut machen.