Diese Meldungen können angezeigt werden, wenn Sie die Schaltfläche Aktivitäten verwalten und die Registerkarte Activity Store auswählen.
User-added image
User-added image
Dies geschieht, wenn der ActivTable keine Verbindung zum Internet aufbauen kann.

NB: Es kann vorkommen, dass der Activity Store aufgrund von Wartungsarbeiten oder Updates nicht verfügbar ist. Auf unserer Support-Seite finden Sie Ankündigungen bezüglich Wartungsarbeiten.

Kontrollieren Sie, dass der ActivTable mit einem internetfähigen Netzwerk verbunden ist. Loggen Sie sich in Ihr Windows-Konto ein und kontrollieren Sie unten rechts auf dem Bildschirm das Icon für den Netzwerkstatus. Schließen Sie eine Maus an einen der USB-Anschlüsse am ActivTable an und fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Netzwerksymbol. Sie sehen eine Kurzinfo mit dem Netzwerkstatus.

Icons, die möglicherweise einen Netzwerk- oder Verbindungsfehler anzeigen

Kabelgebundene Internetverbindung unterbrochen:
User-added image
Drahtlose Internetverbindung unterbrochen:
User-added image
Verbindung zum WLAN, aber keine Verbindung zum Internet:
User-added image

Icons, die einwandfreie Verbindungen und Netzwerkverbindungen anzeigen

Drahtlose Internetverbindung:
User-added image
Kabelgebundene Internetverbindung:
User-added image
Wenn das Netzwerksymbol anzeigt, dass eine Internetverbindung besteht, starten Sie den Internet Explorer und gehen dann auf eine externe Internetseite Ihrer Wahl.

Sollten Sie feststellen, dass Sie keinen Zugang zum Internet haben oder das Netzwerksymbol keine Internetverbindung anzeigt, kontaktieren Sie bitte Ihren Netzwerk-Administrator. Dieser sollte überprüfen, ob das Netzwerk funktioniert und, dass der ActivTable ordnungsgemäß in das Schul-Netzwerk eingebunden wurde.

Sollten Sie Zugang zum Internet haben, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Windows-Konto aus und in das ActivTable-Konto ein.

Öffnen Sie Aktivitäten verwalten und wählen Sie die Registerkarte Activity Store an.

Wenn die Internetverbindung einwandfrei funktioniert, sehen Sie Liste mit Aktivitäten.

Wenn Sie weiterhin keine Verbindung zum Activity Store aufbauen können, vergewissern Sie sich, dass die Interneteinstellungen für das ActivTable-Konto eingegeben wurden. Wählen Sie im Hauptmenü die Schaltfläche Einstellungen . Wählen Sie die Registerkarte Software und Sicherheit und schalten Sie Proxy-Server verwenden ein. Bitten Sie Ihren Netzwerk-Administrator um eine Bestätigung, dass alle diese Einstellungen korrekt sind.

Wenn diese Einstellungen bestätigt wurden, gehen Sie zu Aktivitäten verwalten zurück und wählen die Registerkarte Activity Store aus.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte den technischen Kundendienst von Promethean und halten die Seriennummer des ActivTable bereit.